Se­gel­flug­leh­rer-Re­fres­her­kurse 2016 in Grenchen

Die Flugschule Grenchen (Segel- und Motorfluggruppe Grenchen SMG) führt auch dieses Jahr Refresherkurse für Motor- und Segelfluglehrer.

  • FR-116: 15./16.04.2016
  • FR-216: 29./30.07.2016
  • FR-316: 04./05.11.2016
  • Diese Termine sind auch im Agenda publiziert.

    Für mehr Informationen und um sich anzumelden, siehe unter Flugschule Grenchen – Fluglehrer Refresher.

    Website der Veteranen wieder komplett!

    Unsere Web-Site ist wieder komplett. Neu findet sich darin unter Segelflug-Chronik das “Chronik Addendum 2014”, sowie im Archiv unter “in memoriam” neu eine Liste “unsere verstorbenen Mitglieder”, denn wir werden sie nie vergessen. Es fehlen darin einige Jahreszahlen. Die Mitgliederadministration wurde nicht immer so genau geführt wie in den letzten 25 Jahren. Wer Ergänzungen weiss, melde diese bitte an kuengmr@web.de Danke.

    Ausserdienststellung AFIS und Luftraumtelefon Sion

    Skyguide teilt mit, dass per 1. Januar 2016 das AFIS und das Luftraumtelefon Sion ausser Betrieb gesetzt werden.

    Das AFIS Sion, welches bei inaktiver CTR auf der TWR-Frequenz über den Luftraum-Status informiert und das Luftraumtelefon, welches unter der Nummer 027 324 21 10 über CTR ON/CTR OFF informiert, wird abgeschaltet, da seit August 2015 ein ATIS zur Verfügung steht (130.625 MHz). Auf Wunsch der Flugplatznutzer bleibt die TWR-Frequenz dadurch frei für Blindübermittlungen – insbesondere durch Helikopter.

    Über das ATIS wird zwar während den Betriebszeiten nicht explizit ausgestrahlt, dass die CTR aktiv ist, aber das ergibt sich in Sion aus unserer Sicht automatisch. Sobald der Flugplatz geschlossen und die die CTR deaktiviert ist, werden auf dem ATIS nicht mehr Flugplatzinformationen ausgestrahlt, sondern es läuft eine Ansage, dass eben der Flugplatz geschlossen und die CTR deaktiviert ist (es gibt nur eine Ansage zur CTR, nicht aber zur TMA).

    Zusätzlich ist das ATIS telefonisch über 022 417 40 80 abhörbar.

    Das ATIS ist nur in Englisch verfügbar.

    FAI-Sportlizenz 2016

    Für die Erneuerung der FAI-Sportlizenzen für das Jahr 2016 ist die Rechnung per Email an allen FAi-Sportlizenzträger versandt worden. Bitte schaut Ihr Ihre Email und wenn Ihr eine Sportlizenz wieder in 2016 haben möchten, zahlt Ihr die Rechnung bis Ende Januar und so wird Eure Sportlizenz direkt mit Eurem Mitgliederausweis ende Februar versandt.

    Für die erste Ausstellung einer FAI-Sportlizenz, verwendet Ihr bitte das entsprechende Formular entweder ab der AeCS Webseite oder unter Menü Sport > Reglemente.